Allein auf Station

Wechsel-Zeiten

ist der Titel einer Reportage, die heute abend in der ARD um 23.30 gesendet wird. Danach wird sie, laut Regisseur Ulli Wendelmann, in der ARD-Mediathek zur Verfügung stehen. Ich habe mich 2 Tage von seinem MDR-Team begleiten lassen, weil ich  unter anderem ein  positiveres Bild von dem Berufsbild des/der Krankenschwester*pfleger/Gesundheits-und Krankenpfleger*in zeigen wollte, ohne die herrschenden Missstände zu verstecken oder zu beschönigen. Ich habe die Doku noch nicht gesehen und bin gespannt, was daraus geworden ist.

https://www.mdr.de/religion/allein-auf-station-120.html

https://www.mdr.de/religion/allein-auf-station-die-menschen-100_showImage-allein-auf-station-138_zc-6db52574.html

Liebe Grüsse, und eine guten Tag, allen meinen Lesern! Katrin

Ursprünglichen Post anzeigen

Advertisements

Sonntägliche Gullydeckel Art 02.09.2018

Liebe Kat.,

unbeobachtet von Allen und Allem konnte ich nach dem Regen weiter probieren, was alles  mit der Kreide möglich ist.

Im Oktober gehts dann weiter hier, bis dahin allen eine gute Zeit . Ich bin dann mal wech 🙂

Früher sagte man „zur Kur“ . Heute heisst es Reha.  Ich bin sehr gespannt was mich erwartet und was ich dort alles „finde“.

liebe Grüße

S.