Ladehemmung, offline, Funkstille,…

Liebe S.,
früher nannte man das Funkstille, heute ist man offline.
Wie mit dir abgemacht, eröffne ich die Kategorie : #Kats. Monologe, weil du dich im Moment vom Bloggen zurückziehen möchtest.
Verstehe ich, auch wenn ich es bedaure, an wen soll ich denn dann mein Wort richten? Ich mag es nicht, wenn Blogbeiträge beginnen mit:
Hallo, Leute!
Hallo , ihr da Draussen!
Hallo, ihr Lieben und Liebenden!
Hallo, mal wieder, ….

da nervt mich schon der erste Satz.

Und da das ein Blog in Briefform ist, schreib ich weiter an dich, in der Hoffnung, du antwortest doch einst wieder!

Und guck,… sogar die Mainzelmännchen haben mittlerweile ein Einhorn.

Liebe Grüsse in die Funkstille, biiiiiepbiiiiiep….
Kat.

Wiedersehen

Liebe S.,

Dieser kleine Dackel lag auf dem Fensterbrett bei meiner Schwester.DSC_1636(1)

Als ich klein war, hatte er seinen Platz auf der Mahagonikommode meiner Grosseltern. Sein Fell, auf dem er lag, war weich und flauschig, sein kleiner Bronzekörper kühl, glänzend und glatt. Auch dieser Waldi ist in die Jahre gekommen, früher fühlte sich sein Fell weicher an als jetzt. Aber es war schön, ihn wieder zusehen.

So wie auch dich am letzten Wochenende!
Hamburg ist einfach wunderbar! Danke für alles! Kat.

Reisefertig

Liebe S.,

damit die Zeit im Zug morgen auf der Reise zu Dir nicht ungenutzt vergeht, hab ich meine Karteikärtchen zur Wissensfestigung heute reisefertig gemacht.

Und stell dir vor: meine Farbstifte sind leer. Das ist mir noch nie passiert, meistens sind sie ausgetrocknet, aber das ich sie geleert habe, das hatte ich so noch nie! Nun weiss ich also, das ich äusserst fleissig war und es hat Spass gemacht, alles bunt zu markieren und farbig zu unterstreichen. Ob es auch den Weg in mein Hirn findet? All das nutzvolle Wissen, was ich am 22. Mai abrufen muss? Vieleicht ist es schon drin, aber noch nicht bereit,sich abrufen zu lassen?

Jedenfalls sind meine Handgelenke taub, mein rechter Mittelfinger hat Schreibschwielen, und ich freu mich wie verrückt, dass ich eine kleine Reise unternehme, um dich und andere liebe Menschen zu sehen!
Wenn Leerlauf ist, hole ich den kleinen Karteikartenordner raus und lese ein bisschen über Qualitätsmanagement, Pflegeforschung,Alkoholentzugssymptome, Krisenintervention, Krankenhausfinanzierung, Assessments,Burnout und Gewalt in der Pflege.
Und wenn kein Leerlauf ist, hab ich den kleinen Ordner auf alle Fälle dabei gehabt, und brauch kein schlechtes Gewissen haben, dass ich nix getan hab im Urlaub!
Wie nennt man sowas? Sich selbst was vormachen?Grins…
Morgen mittag sitz ich im Zug, ich fahre Erste Klasse, denn das bin ich mir wert! 😉
Servus! Bis morgen abend, meine liebe Freundin! Und ich hab ne Überraschung für dich! Freu mich auf dein Gesicht!

Kat.

Freundschaft

Liebe S.,

Freundschaft- ich hab gestern eine Freundin wieder besucht, nach langen Jahren „Funkstille“ aus verschiedenen Gründen.
Es war das zweite Mal, dass wir uns nach 9 Jahren wieder trafen, und was mich so freut: es ist, als wären wir nie voneinander weggewesen.
So ging es mir mit dir auch, erinnerst du dich, als wir uns wieder trafen nach 20 Jahren? Wir hatten uns in einem Cafe verabredet.
Ich wusste nicht aus welcher Richtung du kommen würdest, und stand da an der Strassenecke, ohne Brille, weil eitel, und dann seh ich in 1ooo metern jemanden kommen und ich wusste: das bist du! Da kommt die S.! Was war das? Ich sah doch nur Umrisse.Aber ich war mir so sicher, das das du bist!
Und haben wir uns gesehen und es war  , als wären keine 100 Jahre ins Land gegangen.

Und so ging es mir gestern ähnlich, dieselbe Vertrautheit mit ihr wie früher. Gut, klar, wir sind beide etwas älter geworden, das elfenhafte meiner Freundin ist weggewesen gestern abend, sie war sicherer in sich, fröhlicher, und wir hatten so gelacht miteinander.

Sind Frauenfreundschaften anders als Männerfreundschaften? Können Frauen dort anknüpfen, wo sie aufgehört haben, ohne Groll, wenn es ein plötzliches Schweigen gab?
Können Frauen akzeptieren, dass es Lebenspausen gibt, oder Freundschaftspausen, weil das Leben gerade in eine andere Richtung läuft? Und dann haben sie irgendwann den Mut, zu suchen, neu anzuknüpfen, miteinander, und dann machen sie  dort weiter, wo es aufgehört hat.

Könnte ich einem Mann, wegen dem ich mir soviele Gedanken gemacht hätte wie dieser gestrigen Freundin, wegen dem ich geweint hätte und getrauert hätte, weil Stille war, könnte ich bei dem wieder so weitermachen?
Ich glaub nicht.
Ich glaube, das sich  Freundschaften  von Frauen untereinander durch ganz viel Verständnis und Liebe und Geduld auszeichnen.

Und irgendwie bin ich im Moment so glücklich über all die tollen Frauen, die ich kenne, deren Freundschaft ich habe, deren Liebe ich spüre, ob das Freundinnen sind, Töchter, Mütter, Schwestern, Schwägerinnen, Cousinen, …all diese tolle Frauen machen mir gerade ein ganz warmes Herz.
(Und ich denke , hihi …Männer brauchts gerade gar nicht, ausser Söhne, die brauchts! Was natürlich Quatsch ist, aber gerade ist mir so! )

Liebe Grüsse und einen schönen Samstag!

Kat.

Postkarten und Kettenbriefe

Liebe S.,

wir wurden erneut nominiert, Fragen zu beantworten, aber wie bereits öfter erwähnt, nominieren wir nicht gerne zurück, gelle?

(Die Antworten aber für den Blue Sky Tag gehen raus, sobald S. aus ihren Urläubchen zurück ist und sie beantwortet hat!)

Das Nominieren erinnert mich immer an diese fürchterlichen Kettenbriefe aus meiner Kindheit: Wenn ich sieben anderen eine Postkarte schicke, dann bekomme ich in 7 Wochen 777 Postkarten aus aller Welt. Tja, ich hab Postkarten verschickt,manchmal nur 5 , das Taschengeld reichte oft nicht,  aber ich habe NIEMALS auch nur eine zurückbekommen.

Und wenn ich es mal nicht tat, Postkarten zuverschicken, dann hatte ich ein schlechtes Gewissen, denn vielleicht fehlten jemand anderem gerade meine Postkarten, die ich nicht verschickte, um seine 777 voll zu machen?

Mittlerweile gibt es ähnliche Aktionen per Whattsapp, wie z B.“ Du wirst  nicht glücklich, wenn du diese Nachricht nicht an 10 besonders tolle Frauen schickst!“

Aber hey, S., du würdest dich bedanken, wenn ich dir 10 mal dieselbe Nachtricht schicke, wegen tolle Frau und so, oder?

Ich falle trotzdem manchmal auf sowas rein, da gibt es etwas, mit Engeln, so ein Blödsinn, bei dem der Verschicker sieht, wenn ich das auch weiter verschicke, denn dann wird so ein Button angeblich rot und blinkt, so ein Quatsch, aber ich hab das gemacht! Weil ich dachte, ohweh, wenn das stimmt!Dann sehen ALLE, das ich es nicht weiter geschickt habe!

Aber, tja, ätschbätsch, reingefallen, fünf meiner Freundinnen waren genervt, dass sie von mir so einen Blödsinn gekriegt haben, aber geblinkt hat nichts.

Und gewonnen hab ich auch nichts, ausser vielleicht…Einsicht.

Trotzdem… richtige Postkarten bekomme ich sehr sehr gerne.

 

Postalisch-nostalgische Grüsse

 

Kat.

Liebster Award… zum 4.

Liebe S.,

Kat.: Herta von 1000interessenblog hat uns nominiert , einige Fragen zu beantworten. Ich persönlich mag nicht jemand anderen nominieren, aber ich beantworte immer gerne die Fragen.

S.:Ja, das geht mir derzeit auch so.. Fragen beantworten .. gerne.. nominieren.. gerade nicht so.

 

 

  • Warum ein Blog?

Kat: Weil wir dachten, irgendwo muss man doch was lesen können,wenn frau in die Zeit kommt, wo alles anders wird? Ausser auf Werbeseiten von Pharmafirmen, die Hormone anpreisen.Und da dachten wir: Schreiben wir eben selber über die Wechselzeiten!

S:  s.o und irgendwie hatte ich mir auch vorgestellt, das wir in einen Dialog mit den Leserinnen kommen. Das das das falsche Medium ist, war schnell zu merken..aber es macht auch so Spass.

  • Was siehst Du dir gerne auf YouTube an?

Kat: Ausschnitte aus Vikings, mit mächtiger Musik untermalt.Ragnar forever! 😉

S. : nur wenn ich einen Tipp bekomme, oder mal was nachsehen will. Tanzschritte, Verbandstechniken, Handwerkereien.. so was halt.

  • Was machst Du liebend gerne?

Kat: ach je…… vieles… nix….?

S : Wolken beobachten

  • Würdest Du gerne auswandern?

Kat: Ist es woanders besser?

S : habe ja 16 Jahre im Ausland gewohnt.. das reicht .. erstmal.. aber wer weiss… ?

  • Hast Du echte Freunde, auf die Du Dich immer und jederzeit verlassen kannst?

Kat.: Yepp…..S.

S: Ja.. hoffe ich zumindest 😉

  • Zieht es Dich eher in die Berge oder eher ans Meer?

Kat: Höhenangstgeplagt bin ich lieber am Meer

S:  Meer

  • Gibt es etwas, was Du in Deiner Vergangenheit ändern würdest, wenn Du könntest?

Kat: Ich hätte früher begonnen,weiter zu lernen.mich fortzubilden, beruflich.

S: ich hätte noch einen anderen Beruf als Alternative lernen sollen/können /mögen.

  • Würdest Du gerne in die Vergangenheit oder in die Zukunft reisen?

Kat.: Wenn ich nur reisen dürfte, und nicht bleiben müsste, würde ich gerne gerne mal ins Mittelalter reisen. Spelunkenwirtin und so.

S. ne, nicht so mein Ding

  • Du hättest die Möglichkeit, Deinen Sterbetag zu erfahren, würdest Du es wissen wollen?

Kat.: Neee!!!!!

S : ich wäre sicher neugierig, aber würde in letzter Konsequenz  NEIN sagen

  • Würdest Du Dich als spirituell bezeichnen?

Kat.: Manchmal.Hokuspokusfidibus

S : kommt auf die Definition an. In meinem Sinne, ja da bin ich das.

 

Vielen Dank fürs Fragen stellen, und dass wir niemanden nominieren, denk ich, ist  auch okay.
Viele Grüsse Kat. und S.

Wanns huift….. ;)

Alu-Karton zum Abendessen gefällig? Enthält Vitamine und Ballaststoffe in ausreichenden Mengen, fängt das Sonnenlicht ein , sozusagen Lichtnahrung, sorgt dadurch für gute Laune und hilft dir schnell wieder auf die Füsse, liebe Freundin!
Schlaf dich gesund! Kat.

🇮🇳 ? Aber immer !! 

Danke S.🌞

 

Arm fällt ab…

Liebe S.,

ich hab unseren Blog aufgeräumt, ich habe aus 98 Kategorien 38 gemacht, puuuhhhh…..
Das war wie ein Regal aufräumen, in dem man Sachen findet, an die man gar nicht mehr gedacht hat.

Worüber wir uns schon alles geschrieben haben!

Ich hab eine Rubrik aufgemacht, für deine kurzen knappen Beiträge: Aufgeschnappt heisst sie. Passt das für dich?
Ich glaube nämlich, wenn wir unsere Beiträge in Kategorien tun, dann sieht man, das es zu dem Thema noch andere Beiträge gibt.
(Ich hätte lieber lernen sollen, grins, aber das hab ich schon gemacht heute früh!)

Jetzt werde du aber fix wieder gesund! Und gib acht auf Dich! Ich will in 6 Wochen eine gesunde S. umarmen, bei meinem Besuch in die alte Heimat!
Umarmung aus der Ferne!
Kat.

Freundschaft

Liebe S.,

es gibt Dinge, die tragen mich wie auf Flügeln durch den Tag.
Du hast mir vor 3 Tagen einen Link geschickt, Kamelrechner: wieviele Kamele ist mein Freund wert?

Was für ein Blödsinn, aber  ich machte das natürlich  sofort.
Ich rechnete die Kamelanzahl   für den LieblingsItaliener aus (47, ich hab das jetzt noch einmal ausgerechnet, denn bei dem ersten Rechnen musste ich bei ihm eine Körbchengrösse angeben, gröhl! War wohl die falsche, da war er nur 20 Kamele wert!), für dich bekäme ich 37 Kamele und für die SchönsteTochter 89 Kamele, weil: jung, langhaarig, schlank, oh watt war das betrüblich! Nicht dass ich sie dafür hergeben würde…!

Denn für mich bekäme man  nur 20 Kamele!

Das schrieb ich dir, und dann schriebst du zurück:
Vielleicht kann man für dich 40 Kamele bekommen!
Und dieser Satz hat mich durch den gestrigen Tag getragen. 🙂

Der Friseur hat mich übrigens 20 Jahre jünger gemacht, ich sehe aus wie Bonnie Tyler in den guten Achtzigern!
Haha! Noch mal ein schönes Wochenende! Kat.

Das Marienjahr beginnt

Liebe K.,

unverhofft.. gestern.. mit einer Art privater Wallfahrt.. während ich das Netz durchforste, und auf weitere Büchertipps hoffte ( danke an Ulli von Cafèweltenall), schrieb mir eine Freundin, dass christliche Buchhandlungen da weiterhelfen könnten.. zumindest mal fragen..also suchte ich nach den entsprechenden Adressen…. -grummel- nix G’scheits.. tja, Maria.. sprach ich das Foto an, dass mittlerweile auf der Fensterbank steht.. und nu?

Ihr blauer Umhang flatterte ein wenig, als sie daran rumzupfte.. S.! dir fällt was ein.. ich weiss es… die Welt da draussen.. warum in die Ferne schweifen.. ?  kicher…

Eigentlich hätte ich gestern eine Fortbildung gehabt.. die fiel leider aus wegen Krankheit der Dozentin.. damit man keine Minusstunden bekommt, muss man das nacharbeiten.. ich z.B. morgen ( grummel !!!!!) das hat mich eh schon geärgert.. und nun noch das.. Hallo ??? Ist vor meiner Tür ne Buchhandlung ???

Dann fiel es mir auf einmal ein… es gibt ne Marienkirche hier.. also los!

Da sass ich dann 2 Std. später vor diesem kleinen Bild und es war sehr schön.. ruhig.. besonders, Weihrauch in der Luft.. tröstlich..img-20170104-wa0002

und davor waren diese Kerzen… und ich habe für uns 2 angezündet..und so warst du mit dabei.. wer sagt denn, das eine Wallfahrt spektakulär starten muss ? Vielleicht kannst du bei dir ja auch sowas machen… wenn du magst und es passt.. so als Anfang ?

herzliche Grüsse deine S.