Löwenzahn die 2.

Liebe K.,

ja wo würde ich gerne stehen wenn ich einer wäre. So wie der da oben z.B. Den habe ich an einem Bahngleis gefunden. Der hat einen ganz guten Platz da und sonnt sich , während der Duft des Holzschutzmittels ( Xylamon) in der Luft liegt. Für mich der Inbegriff eines warmen Sommertages. 🙂

Wenn ich Löwenzahn sehe fällt mir oft meine Schulfreundin aus der Grundschulzeit ein. Sie sagte immer “ Hundeblume“ und verzog angeekelt ihr Gesicht und schüttelte ihre strohblonden Haare im Mireille Mathieu Style… baaah Hundeblume.. S. !! PFUI nicht anfassen, da machen alle (!!!) Hunde Pipi dran.. alle ! Und ich erinnere mich , daß Hundeblumen immer irgendwie komisch rochen.. (hahahaha). Bis zu dem Tag als ich für den BioUnterricht eine ausgraben und mitbringen sollte. Ich hatte mein Löwenzahnopfer schon am kleinen See in der Nähe ausgegraben und schwang es wie eine Schrumpfkopftrophäe, als ein uuuuuuralter Mann hinzukam und bewundernd sagte: „da hast du ja einen richtige Metamorphose gefunden.. Meta was ? Egal.. roch nicht nach Hundepipi, und war grösser als alle anderen..und damit kam ich dann am nächsten Tag im Bio Unterricht ziemlich gut an. Die Meta irgendwas morphose habe ich dann nach der Stunde am Rande unseres Schulgeländes eingegraben.. natürlich unter den missbilligenden Blicken meiner Kleinstadtfreundin mit Rundschnitt.  Aber es musste sein, denn unser Lehrer hatte darauf bestanden, daß wie alle unsere mitgebrachten Hundeblumen wieder eingruben.

 

Dent-de-lion heisst der Gute ja auch. Zahn des Löwen.. warum wohl ? Wegen der Blätter ? vielleicht weiss Zoé darauf eine Antwort, falls sie das hier liest .

Im schweizerdeutsch wird sie auch Säublueme genannt.

DSC_9037 2.JPG

und die Schirmchen gefallen mir mit ihren kleinen Widerhaken auch sehr ! So können sie überall hingelangen, sich anheften, sich tragen lassen und auf weite Reisen gehen.

und nun heisst es gute Nacht, denn morgen wird ein langer Tag für mich

Schlaf gut liebe Freundin, der Löwenzahn ist eine wunderbare Pflanze! Er ist sooo widerstandsfähig und seine Bitterstoffe sind gesund und überhaupt !

Es lebe der Löwenzahn !

Deine S.

©all Fotos by me

Ein Kommentar

  1. kat. · Mai 4, 2018

    Xylamon, so giftig es ist, riecht echt nach Sommer. Die Stege am See, die Bahngleise, die Hitze die sich darauf fängt…. Schönes sommeriges Wochenende!

    Liken

Kommentar verfassen

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s