Bremsen Brot und Bloggen

Liebe S.,

hast du gesehen: wir haben 200 Follower im WordPress. Schön!

Im Moment fühle ich mich blogmässig eher etwas gebremst, mir fällt nichts ein. Es gibt öfter Dinge im Leben, die bremsen, das kennst du auch, oder?

Eben war ich im Garten, den ich zur Zeit sträflich vernachlässige, und überall machte sich die vermaledeite Ackerwinde breit, sie schlang sich um den Sommerflieder, sie erwürgte die Kletterrosen und erstickte die Blüten meiner Bauernrosen.
Was würgt mich gerade, dachte ich, das ich so antriebsarm bin? Was kann ich rausreissen-so, wie ich die Ackerwinde rauszerre-damit ich wieder bunt atmen kann?

Manchmal braucht es auch bloss einen anderen Blickwinkel, um zu erkennen, was bremst.

Ich fahre viel Fahrrad, in letzter Zeit ist es mir zunehmend schwerer gefallen. Ich schnaufte, es war unglaublich anstrengend. Ich hab , wenn ich drauf sass, immer einen Blick auf die Reifen geworfen, ob sie vielleicht platt sind? Ich hab aber nichts gesehen, und wenn ich mit dem Daumen drauf gedrückt hab, waren sie fest. Zu Hause seufzte ich : „Ich fürchte , ich brauche bald ein ElektroRad, verflixt, ich werde alt!“
Der LieblingsItaliener fing sofort an zu suchmaschinen, welches für mich in Frage käme,Männer eben.Das WWW hat für alles eine Antwort.

Ich hab geschimpft:“ Ich will aber keins, hör sofort auf, zu suchmaschinen, ich will
NI E M A L S ein Ebike, ich will normal radeln, zur Not trainiere ich jetzt ganz dolle, damit es nicht mehr so schwer ist.“

Dann fuhr ich letzten Samstag mit dem JüngstLiebstenSohn zu einem Gartenfest, und schnaufte und stöhnte beim Radeln, hochroter Kopf…

„Mama, wir können tauschen, mein Rad fährt leichter, bevor du da runter kippst!“
„Nein,“, schimpfte ich, „ich schaff das!!!“
Dann lachte der Sohn und sagte:“Wenn wir heimkommen, pump ich deine Reifen auf, da ist kaum Luft drin!“

Tja, weil er einen anderen Blickwinkel hatte, konnte er sehen, das die Reifen platt sind!

Heute bin ich mit 3,2 Atü -oder wie das heisst- in beiden Reifen zum Briefkasten geflogen!

Vielleicht muss man manches puschen, oder wieder flott machen, damit es wieder fliegt, wenn wir erkannt haben, in welche Richtung wir schauen müssen, um zu erkennen, woran es liegt? Ha! Klug geschwätzt, nichts gesagt , grins!

Noch eine kleine Info zur Brotmaschine: wir hätten eine geschenkt bekommen können(von der Mutter vom LieblingsItaliener). „Oh ja!“ sagte ich.
„Nix da!“ sagte der Lieblingsitaliener, „das Brot wird klitschig, der Teig nicht richtig durchgerührt, die Portion waren zu klein und es hat ein Loch in der mutter Mitte!
Wieder so ein Trumm, was rumsteht, wie der Entsafter(aus der SaftDiätPhase), der Donoughtmaker, der Elektrogrill, der Kontaktgrill (okay, den benutzt der JüngstLiebsteSohn), dDSC_2458er Spiralschneider (aus der LowcarbAbnehmphase) und noch so Geraffel. “
Tja, so kaufe ich meine Brot eben weiterhin beim Bäcker, ich hab eh so viel zu tun und gar keine Zeit zu backen!

Liebe Grüsse Kat.

Advertisements

12 Kommentare

  1. annsworld1987 · 26 Days Ago

    Das Brot auf dem Bild sieht aus wie das Brot von meinem Bäcker…

    Zum Thema Brotbackmaschine kann ich ein Liedchen singen, oder eher meine Mutter…Sie hat auch ewig gesucht und sich schließlich für ein Fabrikat von wmf entschieden…Das ist zwar auch das Ding in der Mitte, welches ein Loch im Brot macht, aber das ist so minimal, dass man sich damit abfinden kann…

    Weiterhin viel Erfolg bei der Suche nach der Brotbackmaschine…

    Gruß Ann

    Gefällt 2 Personen

    • kat+susann · 26 Days Ago

      Dieses Brot ist köstlich, es heisst Essener Brot und bekommt sehr gut dem Magen einer mittelalterlichen übersäuerten Dame, haha! Ich mag das, und es sieht so rustikal aus in der Form. Ich glaub, wenn man eine vernünftige Brotmaschine möchte und viel damit backen will, muss man ein paar Taler springen lassen. Liebe Grüsse Kat,

      Gefällt 3 Personen

      • annsworld1987 · 25 Days Ago

        Ach witzig…bei meinem Bäcker heißt es Das körnig Urige…

        Ja ich glaube auch, dass man für eine ordentliche Brotbackmaschine auch ordentlich Geld hinlegen muss…

        Gefällt mir

    • kat+susann · 25 Days Ago

      Danke, dass ist doch mal ne Antwort WMF. Guck ich mir an.
      lieben Gruss S.

      Gefällt 1 Person

  2. Flowermaid · 26 Days Ago

    … vergiss den Brotbackautomaten… dein liebster Italiener hat recht und La Mama will das Ding nur los werden so wie ich es wollte 😉

    Gefällt 1 Person

  3. peter bachstein · 25 Days Ago

    ich werde nie ein ebike fahren – oder doch? nein, neimals – es sei denn… ja, so ungefähr ist diesbezüglich meine stimmung momentan. mal abwarten…
    best
    p.

    Gefällt 1 Person

Kommentar verfassen

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s