Sommerheisse Schwere

Liebe S.,

was macht wohl deine träumende Ladendiebin bei dieser Hitze? Vielleicht ist es kühl hinter der Kasse , und sie träumt weiter- ich fand deinen letzten Beitrag so schön und verfiel in verzückte Starre, grins…
Und konnte nichts ähnlich-schönes dazu beisteuern.

Es ist so sommerheiss. So heiss, das ich paralysiert im Liegestuhl liege und beim Lesen einschlummere und es mir egal ist, wieviele Fliegen auf meinen Beinen rumkrabbeln, sollen sie doch, egal, zu müde zum verscheuchen…

Manchmal, wenn der Liegestuhl droht einen Dekubitus zu produzieren, fahre ich mit dem Rad.

Der gestrige Radweg führte mich vorbei an Bauerndörfern, mit verlassenen Ställen und wuchernden Bauerngärten, vorbei an Menschen die auf den Terassen sassen und Weissbier tranken. Frühschoppen in Schwaben.
Vorbei an Höfen mit warmem Stallgeruch,an Feldern, die violett blühen . Das sieht hübsch aus. Ist das Lein, was da wächst?Es gibt im Sommer diese Waldstellen, aus denen die Luft kühl und grün-duftend herausströmt, und dann kurz darauf riecht es heiss und lähmend nach trockener Wiese.
Und dann steht da dieses verwitterte Marterl seit 100 Jahren:DSC_2101DSC_2097

Beim ersten Lesen wunderte ich mich über das , was darauf steht: „Gott segne unsere Huren“, las ich. Ich dachte: „Oh, das ist sehr aufgeschlossen. War hier mal so was wie ein Feldwegstrich? Ein Marterl für Maria Magdalena?“
Erst beim nächsten Marterl, auf dem moderner und leserlicher stand: „Gott schütze unsere Fluren“, da erst wusste ich, was gemeint war.
So ist das mit der Sommerträgheit, da schaltet es auch das Hirn aus….

Ich glaub, wir machen bisschen Sommerpause: du bist in Urlaub, ich bin in Urlaub… Danach können wir wieder kreativ schreiben, was meinst?

Allen unseren geneigten 😉 Leser/innen vorläufig einen wunderbaren Sommer…(ich muss die Genderdiskussion beachten 😉 )

Kat.

Advertisements

6 Kommentare

  1. finbarsgift · Juni 19

    Schönen Urlaub!

    Gefällt 1 Person

  2. sternchen · Juni 19

    Lasst es Euch gut gehen…..ich habe auch Huren gelesen;-) (und mir ist nicht warm)*ggg*

    Gefällt 2 Personen

  3. Flowermaid · Juni 19

    … eine Liebesdienerin ist auch frei körperliches Land… im weitesten Sinne 😉

    Gefällt 1 Person

Kommentar verfassen

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s