Unterschleif, Abschreiben, Spicken..geschafft!

Liebe S.,
Geschafft! Diese schriftliche Basismodulprüfung ist erledigt. Mir geht zwar immer noch durch den Kopf, was ich alles vergessen habe und warum ich dieses vermaledeite Wort: Projektplan nicht aufgeschrieben habe(kein Projekt ohne Projektplan) oder hab ich es doch aufgeschrieben! Egal, egal, jetzt ist eh nix zu ändern.

Nach 4 Stunden auf diesen harten Stühlen im Hörsaal packte ich den dokumentensicheren Kugelschreiber ein, stand auf und Zack! Lumbago, Hexenschuss.

Ich bin nach Hause gekreucht, der LieblingsItaliener stellte die These auf: Druck weg, alles verschiebt sich, auch die Muskeln-naja. Heute ist besser.

Meine Mutter rief mich an, das war so süss!
„Wann bist du denn fertig mit der Ausbildung?“
„Nächstes Jahr sind noch mal 4 Prüfungen und dann Ende 2018 bin ich fertig“
„Dann bist du 55!“ sagt sie.
„Waaaas?“ mache ich. „Oh Gott!“
„Nee“, lacht sie, „noch nicht ganz, aber das ist doch egal, du hast dann doch noch ein paar Jahre zu arbeiten!Und guck mich an, ich bin 81, und fit wie ein Turnschuh!
Wie lief denn die Prüfung?“
„Ach, “ sag ich, „ging so…“
„Papperlapapp,“ , sagt sie „Du hast dir doch schon immer alles so gut merken können in der Schule! “
„ICH???? Ich bin gerade immer so durchgeflutscht notenmässig, bei einer 3 war ich immer glücklich!“
„Ja, “ sagt sie,“ aber ich erinnere mich, das die immer zu dir gekommen sind und angerufen haben, ob du ihnen helfen kannst und das sie hast abschreiben lassen!“

Ach, ich war damals schon so sozial drauf!
Und dann fiel mir ein, dass es MIR nix genützt hat, denn die, denen ich geholfen hab  die hatten am Ende immer die besseren Noten!

Fazit: Abschreiben, Spicken, Unterschleif sollte man lassen!

Grüsse in die Nachbarwelt!

Kat.

Advertisements

8 Kommentare

  1. Belana Hermine · Mai 24

    Herzlichen Glückwunsch. Toll gemacht!!! Und das Alter ist doch wirklich voll egal. Es sind noch ein paar Jahre zu arbeiten, wie Du gesagt hast. Und außerdem hält Lernen den Kopf jung. Also nur weiter so. Du wirst bestimmt einen guten Abschluss schaffen. Ich drücke Dir die Daumen.

    Gefällt 3 Personen

  2. sumamme · Mai 24

    Ich gratuliere Dir! Du machst das doch genau richtig… immer schön die (Gedanken)Kräfte einteilen..das ist schließlich ein Langstreckenrennen und kein Sprint :-). Ich freu mich schon auf meine Hospitation!
    liebe Grüße – Susanne

    Gefällt 1 Person

    • kat+susann · Mai 24

      Wo oder was hospitierst du? Es ist auf alle Fälle spannend, wenn man nicht auf der Stelle tritt😀

      Gefällt mir

  3. Geschafft! Eine Last weniger, freut mich für dich 😉

    Gefällt 1 Person

  4. juckplotz · Mai 26

    Glückwunsch.
    Beim Abschreiben lassen muss ich an die Begebenheit denken, als mich meine Eltern nach Brighton geschickt haben, in eine Sprachschule. Wegen Englisch. Und da gab´s dann eine Einstufungsprüfung, bei der meine beiden Schulkameraden bei mir Zeile für Zeile abgeschrieben haben…. und dann für die nächsten drei Wochen in die höhere Kurzsklasse gekommen sind ….

    Gefällt 1 Person

Kommentar verfassen

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s