Alt-werden

Liebe S., ich musste heute so lachen:

Ich steh im Bio-Supermarkt und bemerke , wie mich ein ur-ur-alte Dame anschaut und mich anlächelt.

In meinem Kopf rappelt es: Kenn ich die aus meiner Pflegdienst- Zeit? Hatte ich sie als Patientin , Zustand nach Schenkelhalsfraktur, oder war das die Ehefrau eines Herzpatienten?
„Entschuldigung“, sag ich zu ihr, „woher kennen wir uns ?“

„Na“, sagt sie, „unsere Söhne waren doch zusammen im Kindergarten!“

Ich hab innerlich laut aufgelacht, wann denn? 1938?

Aber ich sag: „Ja, wie geht es Ihnen denn?“

„Ach,“ sagt sie, „bis auf das alt werden ist alles gut. Wo ist denn bloss die Leinsaat? “

Sie ergreift ihren Rollator und schnappt sich einen Beutel getrocknete Kichererbsen, lächelt mir zu und verschwindet im nächsten Gang.

Eigentlich hätte ich sie umarmen sollen.

Liebste Grüsse deine  Ur-ur-ur- alte Morla-Kat.

Advertisements

7 Kommentare

  1. uliwood · April 8

    Kenne ich noch aus meiner Zivizeit. Seinerzeit war ich mit einer über 70jährigen Dame „verheiratet“. 😉 (Ich alter Schwerenöter…)

    Gefällt 2 Personen

  2. kormoranflug · April 8

    Sie dachte ihr seid beide gleich jung.

    Gefällt 1 Person

    • kat+susann · April 8

      Ja, süß fand ich!

      Gefällt mir

    • kat+susann · April 8

      In 30 Jahren kann das übrigens gar nicht so ungewöhnlich sein, dass eine dann 85 jährige und eine dann 50 jährige gleichalte Kinder in den 30ern haben. So frozen- spätgebärende und normal -altrig-gebärende. Der medizinische Fortschritt wird es möglich machen. Kat.🙂

      Gefällt 2 Personen

  3. barbarabosshard · April 10

    wunderbare Geschichte!

    Gefällt 1 Person

Kommentar verfassen

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s