MÄRZ !!! im Norden

Liebe K.,

ich weiss nicht genau, was auf deinem Foto ist. Gundermann/Gundelrebe ?!

Stockrosen sind es vermutlich nicht… meine sahen anderes aus, aber vielleicht sind es ja Mutanten.. wie die Grippeviren ? Who knows .. beobachten.. abwarten..

 

Diese da sind überraschender Weise in meinem Vorgarten. Sie müssen darin gelauert haben, denn angepflanzt habe ich sie nicht.. ( eher alles ausgerupft im Spätsommer, als wir hier einzogen und alles so grässlich aussah.. vergessen..)

cimg0004

Bei den Märzbechern denke ich immer an ein Märchen.. da Tragen Elfen die Märzbecher als Hütchen..

Heute wird ein Bekannter meiner Mutter 90 Jahre alt.. Und ich freue mich, dass er seinen Geburtstag noch „feiern“ kann. Nachdem er im letzten Jahr ins Heim musste und zwischendurch öfter gestürzt ist und auch sein Parkinson immer schwerer einstellbar ist.. ein kleines Wunder.. er wollte schon aufgeben.. und nun freut er sich, dass es Kaffee und Kuchen gibt mit ca 40 Gästen. Und er meinte so ein bis zwei Stündchen könnte er schon aushalten.. und ein kleines Programm wird es auch geben.

Wie hiess es früher immer bei den alten Krankenschwestern ? Wer den März schafft, der ist übern Berg ?

Liebe Sonntagsgrüsse

S.

P.S. und zu Kultur lass ich mir was einfallen 😉

Advertisements

9 Kommentare

  1. Etwas schwer zu erkennen, könnte aber ein MÄRZENBECHER sein. Schau mal bei mir auf meinem Blog unter Stichwort Märzenbecher, ob das dieselbe Blüte ist. Oder hier:

    Gefällt mir

  2. Belana Hermine · März 5

    Danke für die beiden schönen Fotos (im Beitrag und im Kommentar). Das kann ich richtig genießen 🙂

    Gefällt 1 Person

  3. Die ersten Frühlingsboten 🙂 Ich habe noch ein altes Märchenbuch, da sitzen auf einer Wiese lauter kleine Elfen – oder Kinder – und haben Märzenbecher auf ihren Köpfchen. Ich glaube, wir haben auch Wiesenknotenblume dazu gesagt …

    Gefällt 2 Personen

  4. kat+susann · März 5

    Komischerweise nennt man in Bayern die Märzenbecher Frühlingsknotenblumen und Märzbecher sind die Narzissen die innen oder aussen weiss sind. Das führte zu Auseinandersetzungen mit meinem Schwiegervater, denn die Märzenbecher, das sind die auf dem Foto für mich. Meine Mutter hat im März Geburtstag und das sind ihre Lieblingsblumen. Danke für das Bild, ich denke, meines vom letzen Beitrag ist eine Stockrose, und viel Spass auf dem Geburtstag. Ja, genau, wer den März schafft, hat das schlimmste überstanden(Stammt noch aus dem Mittelalter, als die Leute im Winter hungerten) . Nur die Harten kommen in den Garten. grüssle Kat.

    Gefällt 1 Person

  5. Ulli · März 5

    Ich liebe Märzenbecher sehr, die werde ich im kommenden Herbst setzen!
    liebe Grüsse
    Ulli

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s