FrühlingsSehnen

Liebe S.,

*Saudade* musste ich suchmaschinen.
Dieses Wort kannte ich nicht.Nostalgie bedeutet es, Sehnsucht, Wehmut…ah ja… passt zum  Frühling,Frühlingssehnen. Als ich noch jung war,  hab ich immer so ein Ziehen gespürt, wenn der Frühling kam, so eine Unruhe, als würde bald etwas Grossartiges geschehen.
Heute war so ein Tag, so ein frühlingshafter, aber ich bin ja jetzt älter und abgeklärter, und hab dieses Sehnen heute nicht gespürt. Vielleicht auch, weil ich keuchend mit dem Fahrrad in die Arbeit gefahren bin, nach langer Zeit mal wieder, und mit Luftschnappen beschäftigt war.
Entweder brauch ich ein neues Fahrrad, es ist bestimmt 15 Jahre alt, oder ich sollte wieder öfter damit fahren , damit ich und das Fahrrad wieder geschmeidiger werden?
Auf dem Hinweg war es noch sehr sehr kalt, mein Thermometer hatte mich veräppelt, ich feilschte mit mir, wenn es 3 Grad minus sind, fahre ich mit dem Auto. Da zeigte das Thermometer 2,5 minus an.
Aber! Als ich mich dann angepäppelt hatte, mit Schal, warmer Strumpfhose, Fliesjacke und so weiter, da zeigte dieses Schuftthermometer minus 3,8 an!
Na gut, ich fuhr trotzdem und auf dem Heimweg am Nachmittag war es frühlingshaft warm. Es waren viele Leute unterwegs, mir schien,als seien sie alle aus ihren Winterhöhlen gekrochen.
Der Nachbarsjunge, der mir mit seiner Mutter spazierend entgegen kam(„Komm, du musst mal an die frische Luft!“) ist über den Winter zu einem schlaksigen Jüngling mutiert, mit Oberlippenflaum und langen Armen und Beinen und zu grossen Händen.
Vor dem Altersheim war einer alleine unterwegs, im Herbst noch ging er mit seiner Frau spazieren.
Am Spielplatz tobten die Kinder ausgelassen, als hätten sie Monate in der Stille verbringen müssen.

Naklar, ja, und vor der Eisdiele waren fast alle Stühle besetzt.
Nimmer lang, dann ist es auch am Morgen nicht mehr so kalt, obwohl, siehe Beitragsbild, der Weg hat sich gelohnt. Im Auto nämlich fahre ich an dieser Stelle nicht vorbei!

Mach weiter Saudade! Bis bald! Kat.

Advertisements

3 Kommentare

  1. Zoé, la Française · Februar 16

    Trotz minus 3,8 Fahrrad fahren? Alle Achtung!

    Gefällt 1 Person

  2. Pesen · Februar 17

    Frühlingssehnen ist ein wunderschönes Wort, welches direkt in den Wortschatz verstaut wird. 🙂

    Gefällt 1 Person

Kommentar verfassen

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s