Herbst Zeit Los

Liebe S.,
wir beide mögen ja Ullis Blog „cafeweltenall„, und heute las ich einen Beitrag von ihr, der mich jetzt fast eine Stunde beschäftigt hat. Herbstzeitlose, dieses Wort hat sie erwähnt, und ich dachte darüber sehr nach. Ich glaube, dass ich als ein Kind ein Bilderbuch hatte, wo die Frau Herbstzeitlose unter der Erde hockt und im Herbst hervorkommt. Ich glaube, das ich auch ein Gedicht kannte, in dem es um die Herbstzeitlose ging.Im Grossen WWW hab ich aber nichts darüber gefunden, nur ein sehr schönes Gedicht von Else Lasker Schüler:

Weltflucht

Ich will in das Grenzenlose
Zu mir zurück,
Schon blüht die Herbstzeitlose
Meiner Seele,
Vielleicht – ist’s schon zu spät zurück!
O, ich sterbe unter Euch!
Da Ihr mich erstickt mit Euch.
Fäden möchte ich um mich ziehn –
Wirrwarr endend!
Beirrend,
Euch verwirrend,
Um zu entfliehn
Meinwärts!

Das passt so gut zu meinen Gedanken! Und zu dem was wir uns immer so schreiben!
Und dann ist mir eingefallen, das die Herbstzeitlosen in meiner Heimatstadt im Herbst ganze Wiesen füllen und jemand  mal zu mir sagte, „verrücktes Wetter, blühen jetzt schon die Krokusse!“ und ich sagen konnte, „Nein, das ist die Herbstzeitlose!“

Und nach diesen Gedanken hab ich mich aufs Fahrrad gesetzt und bin in den Wald geradelt, um zu gucken, ob sie jetzt bei mir schon blüht. Es regnete, es war kühl, das Laub das schon zu Boden gefallen war, raschelte , der Wald roch nach Erde und Feuchtigkeit, und ich dachte so für mich.“ Das ist meine Jahreszeit“. Satt, grünbunt, erdig,..
Und dann fiel mir mein Vater ein, der  vor Jahren sagte:“ Die Herbstzeitlose ist wie eine  Frau im Herbst ihres Lebens und  sie hat sich noch mal so richtig rausgeputzt.“
Und ich dachte so sehr an ihn, weil er heute Geburtstag hat, aber schon lange in der anderen Welt ist, und ich bin traurig geworden, weil er mir fehlt. Immer noch. Immer wieder. Komisch, oder?

Ist Trauer zeitlos?

Melancholische Grüsse

Kat.

Advertisements

12 Kommentare

  1. franhunne4u · Oktober 2

    Ja, Trauer ist zeitlos. Sie wird im besten Fall weniger intensiv und die Momente, in denen man in ein richtiges Loch fällt, werden weniger, aber fehlen wird einem ein wichtiger Mensch immer.

    Gefällt 2 Personen

  2. unglaublich leicht · Oktober 2

    Schön und traurig und sehr , sehr berührend geschrieben Danke für die Bilder! Ich habe letztens eine Herbstzeitlose fotografiert und nun weiß ich, dass es solch eine war. 😊

    Gefällt 3 Personen

  3. Ulli · Oktober 2

    Liebe Kat, was für eine wunderschöne „Antwort“ auf meinen Artikel, ich freue mich sehr, sehr, sehr! Das Gedicht von Else Lasker-Schüler habe ich gleich kopiert und gespeichert- auch das gefällt mir sehr, wie alle deine Gedanken zur Herbstzeitlosen, die du hier geschrieben und zitiert hast. Vor allen Dingen der Satz von deinem Vater. Dass er dir fehlt ist zu spüren.
    Trauer, ja, die ist wohl auch zeitlos …
    herzliche Abendgrüsse und ein herzliches Dankeschön
    Ulli

    Gefällt 5 Personen

  4. 🔆Sigrid🔆 · Oktober 2

    Hallo Kat. Es gibt da einen wunderbaren Film mit diesem Titel „Die Herbstzeitlosen“! Eine 80jährige erfüllt sich ihren Traum von einem Dessous-Geschäft …… Musst du gucken. Passt genau zu dem, was dein Vater gesagt hat. Gruß S.

    Gefällt 2 Personen

    • kat+susann · Oktober 3

      Von dem hab ich schon mal gehört! Steht jetzt wieder auf meiner Liste! Danke für den Tipp! Kat.🌸

      Gefällt mir

  5. Pingback: schau doch mal hier … |
  6. gkazakou · Oktober 3

    Gerade dies Gedicht las ich dieser Tage in einem anderen Blog. Wie freue ich mich, es auf Ullis Spuren wieder zu finden. Danke euch! Gerda

    Gefällt 2 Personen

Kommentar verfassen

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s