Wo ist nur der Rock geblieben?Oder :Punk`s not dead

Dedicated to : LieblingsItaliener

Liebe S.,
Am Samstag waren wir, der LieblingsItaliener und ich, unterwegs. Abends, wie in alten Zeiten. Erst im Kino, dann was feines essen, und dann auf der Heimfahrt hörten wir im Auto Musik, und ich bekam so Lust, Tanzen zu gehen.Ich liebe Rockmusik, Metallica, Rise Against, und so weiter. Meine neueste Lieblingsmusik sind fiver finger Death punch und das allerneueste ist Musik von GWLT, tolle Texte, toller Punkrock, wie ich finde. Also, am Samstag , als ich tanzen wollte, fuhren wir spontan in die Rockfabrik. Da ist der LieblingsItaliener früher andauernd gewesen. Jedes Wochenende!

Vor der Eingangstür standen viele Gestalten, stark geschminkt, schwarz angezogen, mit wallenden Gewändern, klobigen schwarzen Stiefeln. Cool,dachte ich, mag ich, die tanzen bestimmt ihren üblichen 3- Schritte- vor- und- 3- Schritte- zurück -Tanz in der kleinen Halle, und auf der grossen Tanzfläche gibts das, was wir mögen. Als wir reingingen, lächelten sie freundlich und niemand sagte, wie vor 2 Jahren geschehen, als wir damals da reingingen: Ey, hat da wer ne Gruft aufgemacht? Sie waren ja selber alles Grufties, wenn auch nicht so alt wie wir.

Als wir unten reingingen, wummerte es und dröhnte, und der Kartenabreisser guckte uns so komisch an, aber wurscht, ich wollte tanzen!
In der kleinen Halle tanzten sie, wie erwartet, dreischrittevordreischrittezurück,….

Aber auf der grossen Tanzfläche AUCH! Es lief so Industrialpunk, oder wie das heisst. ElektroRock!
Mein LieblingsItaliener ging zum DJ: „Weisste was, ich frag den jetzt wie lange das so gehen soll hier!“
„Ey, DJ, warum spielt ihr hier keinen Rock mehr?“

„Alter, ey, Rock is tot, man!“

So tot wie wir vielleicht? Zu Hause haben wir dann Rockmusik gehört, GWLT bis morgens um 3.00 und von den  Texten haben wir irgendwann jedes Wort verstanden!

Schritt für Schritt dem Abgrund näher,…bis es nicht meht weiter geht… und dann noch ein bisschen mehr!

 

Punk`s not dead!

Kat.

Advertisements

4 Kommentare

  1. Flowermaid · August 22, 2016

    … die Läden ändern sich aber Punk und Rock sind nicht Tod, sie sind nur für euch unbekannt verzogen… 😉

    Gefällt 1 Person

  2. hex'nhais'l · August 23, 2016

    Tod gesagte leben länger. Wart’s ab;)

    Gefällt 1 Person

Kommentar verfassen

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s