Uff….

Liebe S.,

ich hab das Gefühl, ich bin nur am Hetzen. Wer sagt,dass Ferien entspannt sind? Für Eltern, wenn sie arbeiten müssen, jedenfalls nicht.
Irgendwie fällt mir gerade alles schwer, arbeiten im  Nachtdienst, ich weiss nicht was ich dem hungrigen JüngstLiebstenSohn kochen soll, meine Wohnung ist staubig ,die Sommerblumen verblühen und die Tomaten sind immer noch grün,…..

Morgen fahren wir für 4 Tage nach Richtung Fulda, der LieblingsItaliener macht irgendwas in Messer mit bärtigen Männern, es werden viele Leute da sein, die ich nicht kenne, aber er kennt sie alle, das wird komisch, seufz. Ich hab geplant, mich tagsüber zurück zuziehen. Einen Tag nach Fulda, da war ich damals mit dem Brackelmann öfter,seine Eltern haben da gelebt, Fulda fand ich immer schön. Ich werde mich in ein Cafe setzen, allein, die Leute begucken, nachdenken, spazieren, schauen, denken. Am anderen Tag werde ich wandern gehen. Allein. Auch das wird schön. Hey, andere pilgern tagelang allein, da schaff ich wohl 4 Stunden so für mich entlangzutrotten! Und am Abend misch ich mich unter die Menge der bärtigen Männer, die über Messer fachsimpeln, werde mich mit deren Frauen unterhalten, und wenn wir dann am Sonntag wieder kommen, hab ich wieder was gelernt. Über Messer, Whisky, wie man ein Spanferkel zubereitet und warum ich meinen LieblingsItaliener so mag. 😉
Wetten? Danach gehts mir gut. Deine K.

Advertisements

Ein Kommentar

  1. Flowermaid · August 3, 2016

    … es klingt nach einer willkommenen Abwechslung auch wenn es ein Anfang ist, wirst du vermutlich mehr Energie tanken als wenn du gemütlich zu Hause geblieben wärest… Vieeeeeeel Freude 😉

    Gefällt 2 Personen

Kommentar verfassen

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s