Frage zum Wochenende

Liebe K.,

das Thema mit den Grössen hatten wir ja schon mal hier… die size zero Frauen aus dem Laden mit den schönen bunten Klamotten hier  z.B. da ist jetzt ne Neue.. auch max 48kg bei 170  und in unserem Alter… ich glaube das ist da Einstellungsvoraussetzung.. können se ja machen.. ismiregal  geh ich nimma hin.

Es gab gestern ne echt schöne Jacke.. das war fies.. sehr fies, dass die nicht passte.. in L untenrum problemlos zugegangen.. obenrum nicht. Die Verkäuferin war 185 seeehr dünn.. vielleicht war sie auch mal ein junger Mann.. Körbchengrösse 0 würde ich sagen.. die guckte ganz bedröppelt.. sie war nämlich nett und bemüht.. tja.. diese Jacken wären kleiner geschnitten.. ein schwedischer neuer Designer.. der in Asien nähen lässt ? Nein.. bedröppelt die Zweite..

Richtig nett wars beim Trekking Ausrüster.. da bin ich dann in meiner Verzweiflung gelandet.. alles Männer im Laden.. jüngere und auch welche in unserem Alter..

Jacke an.. passte obenrum nicht… 2 haben geguckt… mmmh.. aber L müsste ihnen doch passen! Sie sind doch nicht dick !  Neee ihnen passt die.. weil sie ein Mann sind.. nix Busento  habe ich gesagt.. stell dir vor.. das ist gar nicht meine Art sonst.. ich hatte mittlerweile auch Hunger und Durst.. und war natürlich grummelig..

Der hat dann gesagt.. er wolle auch keinen Busen haben.. hahaha.. aber nicht wegen der Jacke.. sondern weil ihm lieber wäre ,wenn man von aussen eindeutig sehen kann ob Männlein oder Weiblein… das war lustig und auf trockene Art norddeutsch..

Und der andere Verkäufer, ein sehr netter junger Mann sagte, macht doch nix.. dann informieren sie sich heute einfach nur mal über das Angebot und hat mir erklärt das die Marke Mufflon aus Bremen kommt und nachhaltig herstellt.. nah das ist doch mal was.. ich will zwar gerade nicht eine wollig/kratzige Mufflonjacke.. aber die Info war nützlich .-)

Und alle 5 inkl. der an der Kasse haben -Tschüss- und -bis morgen gesagt- und gelacht und einer hat sogar gewunken..

Wahrscheinlich kaufe ich mir heute den Trenchcoat, den ich bei P&C gesehen habe. Hausmarke.. unter 100 Takken..

Ach liebe K.  besser keinen Teppichklopfer für mich.. ich hab da nicht so gute Erinnerungen dran…( bei uns wurde ich damit geklopft und weniger die Teppiche)

Die Frage bleibt… wo kaufen ganz normale Frauen ein ? Frauen wie wir ? Nähen die sich alles selber ? Oder quetschen sie sich in Sachen von H&M  oder tragen Cecil und streetone und sehen alle gleich aus ? Oder sind Marken sowieso egal ? Ha.. bei soviel Markenwerbung kommt hier noch eine… -Nile- aus der Schweiz… love it ! Summa summarum  : muss ich wohl bald mal wieder in die Schweiz fahren !

Bussi deine

S.

Advertisements

7 Kommentare

  1. barbarabosshard · April 8, 2016

    … aber ja nicht zu h&m, die sind auch bei grössen 42 nur für mädchenfiguren. lieber gruss. barbara

    Gefällt 1 Person

    • kat+susann · April 8, 2016

      Gibt es nicht h&m woman oder Monstergrösse XXXL ? Ich glaub ja bald , dass alles an tailändischen Jungs abgemessen wird..
      Das Neue 42 ist das alte 34 oder so..das war noch was, als frau sich auf die Angaben verlassen konnte… seufz.
      Gruss von S.

      Gefällt 2 Personen

      • barbarabosshard · April 8, 2016

        heute musste ich ein zugestelltes shirt retournieren, da ich beim bestellen der meinung war, dass mir eine 40 passt! denkste! was früher einmal relativ locker von der schulter fiel, sitzt heute nicht einmal mehr eng, sondern sehr eng, obwohl ich nicht dermassen zugelegt habe. du siehst andere frauen machen die selben erfahrungen wie du. lieber gruss. barbara

        Gefällt 2 Personen

  2. kat+susann · April 8, 2016

    Ich trage outdoorMännerJacken. Da fühle ich mich cool drin. Und Mufflon klingt so komisch. Kat.

    Gefällt 1 Person

  3. hex'nhais'l · April 9, 2016

    ich würd mir da nichts denken.

    die größenangaben in klamotten wechseln ständig, und sich auch noch je nach hersteller unterschiedlich. eigentlich sind größenangaben wie horoskope, können stimmen oder nicht. bei warmen jacken für’n winter z.b., bin ich im letzten winter rumgelaufen wie blöde, mein problem sind die schultern, da hab ich gute chancen bei typisch frauenschnitten, jacken und mäntel zu sprengen.

    letzten winter wurde es ein männerparker, der paßt richtig gut. und bei den größen habe ich von 38 bis 46 alles im schrank hängen, und alles paßt. mein problem sind auch (noch) die längen, bei 1.80. da passen die proportionen oft nicht. ein teil, egal welches, für eine frau mit 1.70 geschneidert, schaut bei einer mit 1.80 zum davon laufen aus…
    ich kauf überall, wo es paßt. h&m ist genauso wie second hand. bei h&m lauf ich auch gerne an die wand. aber die hosen sind meist schön lang geschnitten;)

    interessant finde ich die größenangaben bei älteren klamotten im second hand. da sind die „selben“ größen gleich viel größer, im vergleich zu dem was heute produziert und ettiketiert wird;)

    Gefällt 1 Person

    • kat+susann · April 9, 2016

      Das ist mir auch schon aufgefallen. Komisch. Gehen wir also fürs Selbstbewusstsein in Second hand einkaufen! Da passen die kleinen Grössen! 😉 Grüsse Kat.

      Gefällt mir

    • kat+susann · April 10, 2016

      Stimmt..
      So richtig doll gern, gehe ich nicht shoppen. Das kommt noch hinzu.. Klamotten zumindest.. Jacke uralt oder kaputt = neue Jacke kaufen. So in etwa..Gut daran.. mein Kleiderschrank ist sehr übersichtlich.. genauso wie das Schuhboard..!
      🙂

      Gefällt mir

Kommentar verfassen

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s