Rasenmähen

Liebe S.,

wie schön, dass du wieder online bist!
Housesitting- es gibt Leute, die leben so, hab ich mal gehört. Die vagabundieren von schicker Villa zu flottem Loft in gehobener Lage und hüten das Geschirr der Leute oder den Hund.Vielleicht auch bloss die Koikarpfen.  Für mich wäre das allerdings nichts.

Wenn du umziehst, sie dir deine Umgebung genau an! Check out, wie der Nachbar tickt!

Wie sehen die Gärten aus? Wuchert der Löwenzahn und spriessen die Gänseblümchen? Oder ist alles AKKURAT gemäht, kein Hälmchen zu viel, kein Mooskisschen im gepflegten Rasen? In diesem Fall, mach dich darauf gefasst, das das vorherrschende Geräusch im Sommer der Benzinrasenmäher deiner Nachbarn sein wird!
Ich hätte es damals tun sollen, auf die Gärten achten, als ich die Wohnung hier angeguckt habe. Ich tat es nicht, und jetzt muss ich es büssen.

Es ist heute der erste warme schöne Tag dieses Jahr. Punkt 14.25 Uhr begann der erste Rasenmäher zu brummen. Ich dachte, oh weh! Wird er hoffentlich der einzige sein? Dann sass ich mit meinem Morgenkaffee (Nachtdienst, mal wieder , weisst du)auf der Terasse, die Vögel zwitscherten, der Rasenmäher verstummte gegen 14.55, da sagte doch mein Nachbar unmittelbar neben mir auf der Terasse zu seiner Frau: Ach, da könnte ich ja auch mal…. und schwupps, öffnete er seinen Schuppen , holte sein Rasenmäherungetüm raus, ratter ratter ratter, es sprang nicht sofort, er schwitzte sehr, während er an der Benzinschnur zog, aber dann!!! Dann schob er mit Wonne diese Benzinschleuder über seinen noch nicht sehr hoch gewachsenen Rasen. Ich wunder mich, denn eigentlich mäht er sonst immer am Freitag um 18.00 , wenn wir auf der Terasse sitzen und grillen oder Freunde da haben.Nun. Ich hab beschlossen,dagegen an zu lärmen und saugte Staub bei geöffneter Wohnzimmertür. Bei mir auf dem Rasen wächst nämlich nur Moos. Mähen lohnt also nicht.Gegenanstinken kann ich eh nicht, mein Rasenmäher fährt mit  Ökostrom.
Nach 30 Minuten war er dann auch fertig. Ich seufzte und setzte mich wieder in die Sonne. Da! Ein Geräusch! Ratter ratter ratter jaul. Der nächste Nachbar…..
Oh, S., warum tun sie das? Es wächst doch noch gar nichts. Ist das prophylaktisch? Kampfansage gegen Löwenzahn?

Also, Augen auf beim Häuserkauf! Und, ich liebe diesen Spruch: Es kann der Frömmste nicht in Frieden leben, wenn es dem lieben Nachbarn nicht gefällt.
Jetzt verschwinde ich von der Terasse, ich weiss nicht wieviel Quadratkilometer Rasenfläche es hier in meinem Kaff gibt, aber mittlerweile mäht der 6 Gärtnersmann . Mähen Frauen auch so exzessiv? Noch ein kleiner Nachsatz: Am schlimmsten finde ich, wenn sie im Sommer mit freiem Oberkörper Rasenmähen.Die Männer. UUUHH! Dann muss mein Blick sich wenden. 20160404_151011

Die Sonne scheint aber immer noch!

Komm gut an wieder zu Hause!
Und sortiere dich! Hahaha! Umärmelung!
Kat.

 

 

Advertisements

4 Kommentare

  1. Oecherin · April 4, 2016

    Ja, Nachbarn, grad auf dem Dorf, so eine Sache! Aber so schwierig, das vorher einzuschätzen. Ich glaub, wir machen nichts richtig, haben zuviel Unkraut vor dem Haus und passen auch sonst nicht so ganz ins Bild. Oder sind einfach ein paar Jahre zu spät dazugekommen. Wer weiß. Es war schon schwieriger als es gerade ist, deswegen will ich nicht klagen. Und bei den Rasenmähern bin ich mit dabei, mit Benzinrasenmäher. Brummbrumm. Sorry.
    Dafür mäh ich seltener als der Rest der Nachbarschaft, dann dauert es aber auch länger, glaub ich. 😉

    Gefällt 2 Personen

    • kat+susann · April 5, 2016

      Sense?Nee, aber ein bisschen Wildwuchs für die Insekten? Mich stört es nicht, dass wir anecken, weil wir anders sind. Und meine Erklärung ist, ich bin noch nicht in Rentne, ich arbeite viel, also…. let’s grow!

      Gefällt mir

  2. gann uma · April 5, 2016

    Nie wieder Erdgeschoss – da hat man zuviel Gelegenheit, den wahren Charakter ehrbarer Spießer kennenzulernen, wenn sie meinen sie wüssten irgendwas.
    Das Geknatter ist halt im Frühling angesagt, man muss doch sein Revier verteidigen, wie die balzigen Vöglein. 😀

    Gefällt 1 Person

Kommentar verfassen

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s