Forever

Liebe K.,

für immer ! wird Pippi die Heldin meiner Kindheit sein. Ich habe alle Bücher gelesen. Sie waren bzw. sind blau kartoniert und eher klein.. man konnte sie überall mit hinnehmen.. besonders in den Urlaub an den Strand.. Sylt…

Pippi hat mir geholfen, dass ein oder andere Unbill mit meinen Eltern zu überstehen.  Wenn ich was nicht konnte, und andere fies oder gemein zu wir waren, habe ich überlegt wie sie das machen würde… sie täte es einfach probieren.. weil sie sich alles zutraut..eine tolle Kinderbuchfigur ! Für mich war und ist sie ganz viel.. auch eine Art Hexe.. Pippi kann zaubern.. genauso wie mein anderer Liebling Mary Poppins  🙂

Mein Lebensgefährte, den ich manchmal auch Mitbewohner nenne, weil er das ja natürlich auch ist.. jemand der mit mir zusammen wohnt… grins.. traut sich auch fast alles zu.. weil er handwerkliches Geschick hat… o.k. das stimmt. Einer meiner Ex Freunde hat mal gesagt.. „klar kann ich alles ! Ich traue es mir einfach zu eine Lösung zu finden.. heey.. ich bin doch ein Mann.. die können das“ .Damit ist er aufgewachsen.. und ich glaube liebe K. , dass das an unserer Generation liegen mag.. mir wurde wenig zugetraut.. bis hin zu fast nichts… von meinen Eltern.. pass auf, sei vorsichtig, tu dir nicht weh.. bla bla.. deshalb brauchte ich auch Pippi.. und die hat mir geholfen .. mich bestärkt..und mein inneres Kind liebt Pippi heute noch genau wie damals… ich weiss es noch, wie es ist andere , die einen nerven zu erschrecken… huuuuuuaaaarrrrgggghhh… kicher.. wenn einer in einem Fussgängertunnel vor mir geht…oder den Einkaufswagen zurückbringen… immmmer ! Mit Schwung.. das es kracht in den anderen reindonnern… ha! Meine Hommage ans innere Kind nach dem Einkauf.. ein kurzer Ausbruch… o.k. 😉

Und Pippi hilft mir auch unkonventionelle Lösungen zu finden… und klar kann ich mit der Stichsäge was aussägen.. Bohrmaschine .. kein Thema..usw usw.. Wer sagt denn, dass man Dinge nur auf eine Art tun kann.. Wenn das Ergebnis stimmt, ist es o.k.

Und manche Kleinigkeit kann ich einfach mit Klebepistole und Heissleim regeln 🙂 Was mein Mitbewohner anfangs befremdlich fand… egal.. neulich fragte er.. wo hast die eigentlich die Klebepistole.. ich hab da was , dasss müsste ich…. hahahahaha

Was ich gerade lese ?  Einen Cornwell Reiseführer, und auf dem Arbeitsweg die „Hoheluft“ und Einzelteile der gefledderten “ Zeit“.

Tralllahi tralllahey trallahoppsassa

S.

 

Advertisements

18 Kommentare

  1. finbarsgift · März 18, 2016

    Was für ein zauberhafter und kluger Korollartext zu den genialen Pippibüchern der Astrid Lindgren!
    Mit großer Freude gelesen 🙂
    Liebe Frühlingsgrüße vom Lu

    Gefällt 1 Person

    • kat+susann · März 18, 2016

      Danke.. das freut mich 🙂
      S.

      Gefällt 2 Personen

      • finbarsgift · März 18, 2016

        Sehr gerne *lächel*

        Gefällt 1 Person

      • Simmis Mama · März 24, 2016

        Ich liiiiiiiebe pippi langstrumpf. Jetzt noch mehr als früher weil auch die eingerichtet gegen Kinder heim und Jugendamt gekämpft hat. 😦 und 🙂

        Gefällt 2 Personen

      • Simmis Mama · März 24, 2016

        Oh gott wieder total vertippt bzw verwischt: auch sie erfolgreich gekämpft hat …

        Gefällt 1 Person

      • kat+susann · März 24, 2016

        Ich hab aus „eingerichtet“das Wort „engagiert“ gelesen. Also man kann das T9 lesen üben,,und dann versteht man auch unpassend Worte, grins. Kat.

        Gefällt 2 Personen

      • Simmis Mama · März 24, 2016

        Hihi. T9 war doch sms tippen auf den guten alten Handys? Keine Ahnung … Ja deshalb mache ich auch so viele Fehler weil ich schon an die wortgruppen gewohnt bin die beim „swypen“ vorgeschlagen werden 😀 du bist ja klasse

        Gefällt 1 Person

      • kat+susann · März 24, 2016

        Ich hab mal Sätze gemacht, wenn dir vorgeschlagen wird, was als nächstes kommt. So ein Quatsch! Z.B. :The comments for your help and support. was sollen wir uns ja schon mal ein bisschen mehr als genug Zeit für mich mit dem Auto fahren. Hihi!,,,

        Gefällt 1 Person

      • Simmis Mama · März 24, 2016

        =D schlapplach lustige Idee für Partys. Merk ich mir

        Gefällt 1 Person

      • finbarsgift · März 24, 2016

        *lächel*
        Das klingt schön 🙂

        Gefällt 2 Personen

      • Simmis Mama · März 24, 2016

        Total!!! :))) meine tochter sitzt wie ein hypnotisiertes Karnickel vor dem Fernseher, wenn pippi der Prusseliese oder im Original der Brysselyska auf der Nase rumtanzt oder wahlweise auch an ihrem Fenster vorbeifliegt. Juhuuuuu

        Gefällt mir

      • finbarsgift · März 24, 2016

        Herrlich, deine Begeisterung hier und ihre vor’m Fernseher 🙂

        Gefällt 1 Person

  2. somasworld · März 18, 2016

    Pipi war schon immer meine Heldin der Kindheitsbücherb

    Gefällt mir

  3. muschelfinderin · März 18, 2016

    Da habe ich echt was versäumt. Pippi hat sich mir nie so ganz erschlossen … ich habe nie die Bücher gelesen … nur die Serie damals geguckt – und da ist das nicht so rüber gekommen. Meine Helden waren eher Lisa, Lasse und Bolle aus Bullerbü … aber das war auch sehr schön.

    Gefällt 2 Personen

    • kat+susann · März 18, 2016

      Auf jeden Fall ! Wollte Lasse Drehrumdiebolzeningenieur werden ?
      Ich mochte auch Ferien auf Saltkrokan, den Hund Bootsmann und Scrollan die immer Strömlinge für Moses den Seehund fangen wollte. 🙂

      Gefällt 2 Personen

  4. orangeblau · März 20, 2016

    Sehr viele Bücher von Astrid Lindgren sind wunderbar, sehr viele!

    Gefällt 1 Person

  5. orangeblau · März 20, 2016

    Und neben Pippi sind Ferien auf Saltkrokan mit am besten…

    Gefällt 2 Personen

  6. Pingback: Montag, den 21. März 2016 | Kulturnews

Kommentar verfassen

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s