Sonntags

Liebe S., gestern war es wichtiger,  nach einem langen ArbeitsPutzenWaschenKochenBügelnTag mit dem Mitbewohner einen gemütlichen Abend zu verbringen, bei dem ich ihm meine ungeteilte Aufmerksamkeit zukommen liess, als einen Blog zu schrieben. Obwohl mir soviel im Kopf umging. Aber ich darf nicht die Menschen neben mir auf dem Sofa übersehen. Vielleicht schaffe ich es heute, über Bäume. Nachbarn, und syrische Menschen auf der Flucht und im Exil zu schreiben?  Allerdings kommt heute der GrösstLiebsteSohn.Wir werden sehen was passiert. Einen schönen Sonntag! Ich geh jetzt auf Maloche.:)
.:)Grüsse K.

Advertisements

Kommentar verfassen

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s