Haare die Dritte und Botschaften aus dem Jenseits

Super, Wuschel-S!
sehen toll aus, Deine Haare!Und diese Figuren zu deinen Beiträgen auch, wie heissen die? Ich war letztes Jahr mal bei so einer Naturfriseurin, sie war etwas anders als deine, irgendwie unheimlicher.
Ich wollte damals nicht weiter mit diesen Chemiefarben meine Haare jugendlicher gestalten, und das, was ich aus dem Bioladen bekam, hielt auf grauen Borstenhaaren  nicht. Also machte ich dort einen Termin und auf der Homepage der Friseurin stand, sie sei auch ein Medium.
Auf der einen Seite glaub  nicht so richtig an Kontakt mit dem Jenseits, auf der anderen Seite, wer weiss? Vielleicht ist doch was dran? Bisschen mulmig war mir schon, und ich dachte, wenn die mir erzählt, das da jemand hinter mir steht, der ihr sagt, wie ich meine Haare machen soll, dann geh ich aber schnurstracks raus dem Studio !
Als ich dort klingelte,(es war in einer Wohnung, in einem anonymen Häuserblock), öffnete mir eine sehr sympathische Frau mit tollen, flotten, rotgefärbten, leuchtenden Haaren.Sie trug  ein weisses Gewand, und war nett und herzlich, und fragte mich so aus über dies und das, und fummelte in meinen Haaren rum und schimpfte, wer mir die denn geschnitten hätte…Ich selber, ich wollte aussehen wie die hübsche lockige, schlanke junge Frau aus meinem Yogakurs!
Sie sagte: Das müssen wir züchten, du brauchst lange Haare!Dann fragte sie,welche Farbe der Friseurumhang haben sollte, denn daraus würde sie schliessen, welchen Charakter ich hab, oder so ähnlich.
Jedenfalls, es war ziemlich viel merkwürdiges Erzähle dabei, sie spürte auch in meine Seele hinein, und riet mir, auf mich zu achten, denn ich würde immer sehr viel auf mich drauf laden, seufz, das stimmt, ach dieses Verständnis  tat so gut!

In diesem Laden sassen also 2 K.s die eine, der das gefiel, das sich jemand so mit ihr beschäftigte, und die andere, die die ganze Zeit dachte, so ein Blödsinn, du weisst genau wie das funktioniert, sie klopfen dich weich  mit Verständnis und dann schaffen sie es das du das alles toll findest!
Sie schnippelte auch auf meinem Kopf rum, von hinten über rechts nach Zipfel hier weg und da  und später verschwand sie hinter einem Vorhang und ich sah, wie sie mit einer riesigen Wünschelroute murmelnd  über verschiedenen Papiertüten gebeugt stand und mit diesen Tüten sprach. Ohweh, dachte ich, verhext sie mich jetzt?
Es waren Farbtüten, mit Kräutern und Blättern, und Schalen,…okay…
Zusammengerührt, drauf gepackt, eingewirkt.
Währendessen fegte sie die abgeschnitten Haare zusammen und brach in Entzückensschreie aus!“ Schau“, rief sie! „Siehst du es auch? Schau genau hin, was siehst du?“ Sie deutete auf den Boden.“ Was siehst du, sag?“
„Dreck“, antwortete ich.“ Abgeschnittene Haare und Fusseln.“
„NEIN! Es sind Herzen! 2 sogar! Du bist von unglaublich viel Liebe umgeben! Und als ich dich reinkommen sah, warst du nicht allein, es war jemand bei dir ,der dich sehr liebt!“
„Ist der tot oder lebt der noch?“ fragte ich. „Männlich oder weiblich?“
Das wüsste sie nicht, es sei aber  aber jemand, der der mir sehr wohlgesonnen sei.
Tja, und an wen ich dachte ich? An dich liebe S., das du dabei warst astralmässig,damit wir unseren Spass gemeinsam gehabt hätten.

Auf alle Fälle  war das Ergebnis beeindruckend, die Farbe hielt ewig, die Locken tanzten, ich fühlte mich wochenlang klasse mit einer Superfrisur. Und mein Geldbeutel brauchte  eine Weile ,  um sich wieder zu erholen.
Liebe Grüsse und geniesse es,wie du aussiehst.Und wenn ich das nächste mal zu Dir komme, dann gehen wir gemeinsam zu deiner Friseurin,  dann braucht nämlich niemand Ätherisches mich begleiten!
Umarmung!
K.

Advertisements

2 Kommentare

  1. kat+susann · März 11, 2016

    Das machen wir… wenn mich besuchst gehen wir da hin.. allein die Produkte riechen so gut..*davines*..
    Ich bin unter uns gesagt froh 😉 , dass du beides sehen konntest bei deiner Friseurin da… und dabei bodenständig bleibst.. das war n bissken fülle watt ?! Mit dem Farbumhang usw.. und wir laden uns doch alle meistens zuviel auf.. oder neigen vielleicht etwas dazu.. Aber egal… deine Haare sahen richtig toll aus.. und du hast sehr davon geschwärmt.. wer heilt hat Recht heisst es doch in der Medizin :-).. wie heisst es dann beim Friseur?
    Geknuddel !
    S.

    Gefällt 1 Person

  2. peter bachstein · März 13, 2016

    toller beitrag, hab echt schmunzeln müssen – immer wieder – merci…

    Gefällt 1 Person

Kommentar verfassen

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s