Heute Friseur

Liebe K.,

heute ist es soweit.. der Termin bei der Friseurin die energetische Haarschnitte macht und mit Pflanzenfarben färbt und keinen eso touch hat. Sie war vorher in dem Laden wo ich sonst immer hingehe, und hat sich vor ein paar Jahren selbständig gemacht und ihr Repertoire erweitert.

Ich hasse Friseur und Haareschneidegetüddel.. jaaaa ich weiss , dass alle! Frauen das toll finden und Männer auch, besonders wenn es eine Kopfmassage gibt.. blabla.. ich mag es nicht. Ich mag kein Haarebürsten oder Kämmen von Fremden.. ich mag das Haarewaschen nicht und das stundenlange Rumgegrabbel hier und da. Meine Haare sind die Antennen zum Universum.. mit vielen Wirbeln.. die es nicht mögen gegen die Wirbelrichtung gekämmt und gefönt zu werden.. Aber wir haben das besprochen.. meine Haare und ich..

Zuletzt waren wir im Dezember beim Frisör und es geht ja auch meistens gut aus.. ausser eine Auszubildende fragt.. sie haben so schöne dicke, lange Haare..und streichelt mich wie ein Tierchen und fragt ob ich eine Bürstenmassage will… N E I N !!! Da kann ich sehr energisch werden..

Also… heute geht es um einen neuen Schnitt und ein paar highlights..die Haare mögen bitte so fallen, dass ich sie nicht immer mit einer Spange zusammenfassen muss.. und nein ! auch kein der die das Pony…auch nicht kurz oder Bob..und bei der Arbeit muss eine Spange reichen um sie zu zähmen.. also auch nicht zu stufig oder fransig.. und ich will auch nicht jeden Tag Haare waschen, ondulieren, zelebrieren.. grrrrrh… schnapp..

Ich freu mich trotzdem und gehe mal vorsichtig positiv an die Sache… von s.o. muss ich ja nichts erzählen… wenn sie mich nicht ärgern mit Bürsten …

ich berichte wie es ausging

und dir drück ich die Daumen, dass deine fiesen Spätdienste möglichst schnell umgehen mögen… von morgen bis Sonntag bin ich auch wieder in der Vorhölle tätig 😉

Bussi

Deine S. ,  ich weiss das du Friseur magst.. und das gern für mich übernehmen würdest.. 🙂

Advertisements

8 Kommentare

  1. Christiane · März 10, 2016

    Bin auch kein Friseur-Fan (weil langhaarig), drücke die Daumen und hoffe, das was Schönes dabei herauskommt!
    Liebe Grüße
    Christiane

    Gefällt mir

    • kat+susann · März 10, 2016

      Danke! Und schön zu lesen, dass du auch kein Fan bist. Ne zeitlang hab ich die Spitzen nur privat schneiden lassen von ner Freundin von mir.. aber das Farbe gut aussieht..und nicht unnatürlich … muss ein Profi machen.
      Wie oft gehts du denn zum Friseur ?
      S.

      Gefällt 1 Person

      • Christiane · März 10, 2016

        Extrem selten, und wenn, dann auch nur zum Spitzenschneiden. Ich bin für solche Läden einfach nicht hip genug 😉
        Allerdings habe ich eine Freundin, die seit 30 Jahren (selbst) tönt, bei der gehe ich gerade in die Lehre.
        Liebe Grüße
        Christiane

        Gefällt mir

      • kat+susann · März 10, 2016

        super !

        Gefällt 1 Person

  2. kinder unlimited · März 10, 2016

    jippeeee ich bin nicht allein auf dieser Welt…..mir geht es gaaaaaaanz genauso!!!

    Gefällt mir

  3. Ritaki · März 10, 2016

    Den Friseur besuche ich ca. alle sechs Wochen, das macht mir nichts aus. Aber…Kopfmassage (Massage generell) mag ich nicht. Ich kann nicht leiden wenn man mir zu nah auf die Pelle rückt. Außerdem muß das schnell gehen, manche Friseurinnen sind soooo laannngsam, da kriege ich auch die Krise.

    Gefällt mir

  4. Gedankenfreigang · März 10, 2016

    Oh wie schade, dass du Friseur nicht magst. Für mich ist das immer eine Auszeit, die ich genieße. Manchmal gehts zwar daneben (https://gedankenfreigang.wordpress.com/2016/01/28/friseurbesuch), aber ich mag Kopfmassagen oder Haarewaschen total. Ich lasse mich auch von dem Gewusel um mich herum nicht stören und habe immer meinen Kindle dabei. Und meistens funktioniert auch das einfach mal nichts sagen, dann werde ich auch nicht vollgequatscht. Meistens 🙂 Ich drücke dir die Daumen, dass du heute Abend dann nicht allzu abgenervt bist. PS: Was ich nur gern wissen möchte: Was sind energetische Haarschnitte? LG D. 😉

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s