Alles halb so wild

Liebe S.,

ich hab jetzt gerade deinen Beitrag gelesen, und mach mir dazu natürlich so meine Gedanken.
Ich denke (hoffe?)aber, dass deine Ängste unbegründet sind.
Ich glaube, das viel geschrieben wird. Und das sich so vieles aufbauscht.
Es gab ja mittlerweile auch schon einige Richtigstellungen, u.a. in diesen vielzitierten Sozialen Netzwerken, und ich persönlich weiss nicht, was genau passiert ist, ich war nicht dabei. Natürlich ist das wieder Wasser auf die Mühlen derer, die das nicht wollen, dass so viele fremde Menschen herkommen. Die nach Sicherheit krähen und am liebsten jedem Deutschen Bürger eine Waffe frei zugänglich machen wollen.
Es sind Ausnahmen. Das so etwas geschieht. Und meine Verschwörungstheorie ist: sie wollen uns Angst machen, sie wollen uns klein kriegen. (Fragt sich nur wer?)Wo ist denn in unserem persönlichen Kreis bereits etwas geschehen, wo wir um unsere Sicherheit bangen müssen?
Wer sagt denn, dass 10.000 illegal hier sind und das sind alles Verbrecher und die ha Bild in Originalgröße anzeigen  ben es auf unser System abgesehen? Wo kommt das her?
Kennst du dieses Bild?
Das Gerücht von A. Paul Weber. So funktioniert Angstmache.

2013 war ich in Beirut, nach dem Bombenanschlag im November 2012. Dort gab es eine hohe Polizeipräsenz in den Strassen.Mit Riesengewehren und Vollmartialischer Militärkluft. Da ging mir die Düse.Meine SchönsteTochter, die dort zu der  Zeit lebte, sagte: Aber ich hab jetzt weniger Angst, wenn ich die da stehen sehe.
Also…alles relativ.

Sicher siehst du mehr als ich in meiner winzigen, scheinbar heilen Welt. Du stehst Nachts in H. am Bahnhof und es sind viele Menschen um dich rum, und auch fremdaussehende, das Fremde macht uns Angst, weil wir es nicht kennen, aber das heisst nicht, das das Fremde immer BÖSE ist.

Die allermeisten Menschen, die die schlimme Reise übers Meer gemacht haben, an Grenzzäunen vorbei, die ALLES was ihnen lieb war, hinter sich gelassen haben, die sind froh über Deutschland. Die wollen an diesem System nicht kratzen. Klar können die mal ausflippen, Lagerkoller, keine Perspektiven, wie es weiter geht, aber das würde ich auch, oder?
Sicherheit ist Ansichtssache. In Australien ist es nicht besser. Die lassen ebenda schon mal gar nicht jeden rein, und ausserdem gibt es da Krokodile.
England? Dauerregen.Schweiz? ich hab Höhenangst.zuviele Berge.
Ach ja, Ärger in Kneipen gibt es auch schon seit den Spelunken im Mittelalter. Mindestens.

Und den Rechten in diesem Land? Keine Lösung. Doch, bitte, glaub weiter an das Gute im Menschen, sonst vernichten wir uns unsere Menschlichkeit.
Salbungsvoll( nee, im Ernst, ich will das nicht verlieren den Glauben an das Gute!)

K.

Advertisements

Kommentar verfassen

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s