Müttermeinenesdochnurgut

Liebe K.,

mein Weihnachten ist auch um… uff… es war aaaanstregend.. was soll ich sagen..

Muss man einen fast 45 minütigen Vortrag über die Herstellung von Quittengelee ertragen, wenn man Quitten in aller Form nicht mag und noch nie mochte ? “ Kennst du Quittengellee ?“ Ja.. kenn ich.. ich mag keine Quitten.. weisst du wie man das herstellt ? Nein.. also… tja.. es gibt Menschen die legen eine gewisse Grausamkeit an den Tag.. ohne Gnade bekommst du einen Vortrag darüber egal ob du das hören willst oder nicht.. kommt mir fast schon sadistisch vor.. ja ich habe gesagt, dass ich keine Quitten mag und auch nie welche einmachen werde . “ OOh  S. !!! Das ist aber ein Fehler !!!!! Die sind so gut und so gesund… ! Ich mag sie aber nicht… ach was… trotzdem solltest du dich damit befassen !

Mein lieber Mitbewohner war paralysiert und hat auch nichts machen können. Ich wollte einfach nicht grob und unhöflich werden und hatte immer im Kopf, dass der Mann meiner Mutter im Sommer gestorben ist und  Quitten so gern mochte… uff…und  gehofft, dass sie ( meine Mutter) einfach mal merkt, wenn es reicht… uff..Sie hat immer noch dieses zwingende.. dieses ichweisswasfürdichgutist und für alle anderen auch. Dieses rücksichtslose auf Menschen einreden..weil es ihr einfach in den Sinn kommt.. mich macht das zornig… aber ich will doch keinen Streit..also habe ich geseuft…. „ja.. seufz ruhig S.  da muss du (ihr) jetzt durch “   Wer muss da durch und warum muss überhaupt jemand da durch ??

Quitten haben glaube ich keine Feinde.. man kann sie auch nicht roh essen.. sie sind haarig  und das kleine Eichhörnchen im Sommer hat sich ganz doll geschüttelt, als es probiert hat ob diese gelblichen Dinger schmecken 🙂 und ! Quitten sind schleimig… und kommen in Hautmasken vor… ach ja.. seufz…

Aber das war nur am 25.Gestern mit der anderen Familie wars echt nett..immerhin !

Ich hab Kopfweh von dem Weihnachten bei 14 Grad.. Meine Muskeln haben sich verspannt und es kommt mir vor als hätte ich eine laange Wanderung gemacht.. fremdbestimmt… mit dem bei sich bleiben, hat es nicht so gut geklappt.. das muss ich weiter üben..

Aber der Moment der Stille gestern… mit dem Gong der Klangschale … der war schön !

Bussi  deine S.

Advertisements

Kommentar verfassen

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s