Ziegenalarm !

Meine liebe liebe Freundin K.  !

Du       bist      soooo   fleissig    mit     dem    Schreiben   hier… ich komme fast nicht hinterher…

Nun musst du damit leben , dass ich erst zum vorherigen Beitrag schreibe… mähmecker  mecker…

Schön dich als Freundin zu haben ! Schön, dass du zuversichtlich sein kannst in dieser unseren Zeit. Ich bin eine ausgewiesene olle Meckerziege ! Mein Glas ist sehr oft halb leer, nicht halb voll.. ich bin die Bedenkenträgerin, think positiv macht mir einen dicken Ziegenkragen… das Leben schenkt Zitronen und  du kaufst dir Tequila, während ich böse meckere und schimpfe, und ein saures Gesicht mache ( ich war mal beim Schwepsgesicht Kontest dabei) … aus den Steinen die dir in den Weg gelegt werden kannst du was bauen, während ich sie zornig umherkicke…

Und ich hoffe sehr, dass du mich trotzdem ertragen kannst weiterhin.. Einer meiner Ex Freunde sagte mal… och liebe S. das Ziegenfutter ist aus.. du brauchst nicht mehr meckern..määääähäääh… Wenn ich genug gemeckert habe werde ich zornig… und das gibt mir einen enormen Schub und dann kann ich mich von doofen Gedanken und anderem Unbill regelrecht befreien.. mit einem Rundumschlag.. funktioniert auch !

Paris hat mir Angst gemacht… ich bin misstrauisch auf dem Weg zur Arbeit.. auf dem Bahnhof habe ich geschaut wohin ich laufen kann und mich in Sicherheit bringen, falls da mal was passiert….. Kopfkino….Die Grossstadt ist voller Menschen die fremd aussehen… die andere Sprachen sprechen… das hat mir nie Angst gemacht.. und nun schaue ich und denke… oh .. weh… hoffentlich… nicht…. usw… So bin ich und wie ich mich kenne, wird sich das auch wieder normalisieren.. und bis dahin verbreite ich unter den Arbeitskollegen keine schlimmen Parolen oder Angstszenarien sondern behalte das für mich. Unser Gehirn liebt schlimme Geschichten.. da knallen die Synapsen und die Funken fliegen ! Wenn alles gut ist , normal und alltäglich  langweilt es sich… laaaaaanweilig grunzt es vor sich hin und erfindet leiste fiese Geschichten nur um sich selber zu unterhalten… hab ich mal in einem schlauen Buch gelesen… frag mich nicht in welchem.. ich bin etwas vergesslich in letzter Zeit..

Das Mitbewohner ist eine liebe, manchmal auch anstrengende Art.. seufz… und schaut mit grossen Augen…und freut sich so, wenn es sich Zeit genommen hat und früher zu Hause ist… und ich meckere leise vor mich hin…und scharre etwas mit den Hüfchen… auch gern mal Zeit für mich allein gehabt. Unbeobachtet üble Fernsehserien schauen.. stundenlang im Internet verschwinden und auf z.B. Dawanda 1000 Sachen anschauen und Ideen sammeln.. mein Benachrichtigungston ist ausgeschaltet.. es gab zuviel Stress damit.. dabei ist er schön ! Deiner klingt zur Zeit so plinploingpling  als käme eine Nachricht von der guten Fee !

Einen schönen Abend dir !

Bussi ! Deine S.

Advertisements

Ein Kommentar

  1. katsusann21 · November 18, 2015

    Hat dies auf Gezeitenwechsel rebloggt und kommentierte:

    Hallo S. hier ist die gute Fee! Dein Bimmelton ist Möwengeschrei, das erinnert mich an Hamburg und macht Heimweh. Ich möchte soviel dazusagen zu dem was du geschrieben hast, ich verstehe deine Angst vor dem Fremden, vor der Fülle, vor dem anders sein der anderen. Allerdings, vielleicht hast du recht und ich bin manchmal zu energiegeladen und optimistisch, ich will an das gute glauben und ich weiss um das gute in den Menschen. allerdings ist das jetzt hier zuviel zum Rebloggen, ich mach da morgen ein eigenes thema draus. wie gesagt, wenn wir zuviel sabbeln, verlieren die Leute vielleicht die Lust zu lesen. Sei nett zu dem Mitbewohner! Grüssle! K.

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s