Start unseres Gezeitenwechselblogs

Liebe S.!

Völlig aufgeregt habe ich jetzt diesen Blog gebastelt, mit Hilfe meines Sohnes. Gut, dass es Nachkommen gibt, die sich damit auskennen.
Und ich finde den Namen schön.
Gezeitenwechsel….
weil wir so wechselhaft sind, uns wechselhaft fühlen, auf gut Deutsch „im Wechsel sind“.Weil wir die Zeit als so schwierig empfinden, wo sich alles zu verändern scheint, wo Ziele neu gesteckt werden müssen, wo sich Träume verändern.
Es soll ein öffentlicher Gedankenaustausch werden, über das Älterwerden, über berufliche Veränderungen mit 50(ja, so alt sind wir schon, komisch, ich fühle mich noch nicht so), über unsere Befindlichkeiten und über unsere Träume.

Und dann waren wir da in Greetsiel im August zu unserem
30 Jahre KrankenschwesterDasein
sind über den Deich geradelt , und haben gealbert und gelacht, und dann kam  die Idee zu diesem Blog, weil wir wissen wollten, ob andere Frauen sich auch solche Gedanken machen,

und wir haben über alte Zeiten gesprochen, und so gelacht, und sind über den Deich geflogen mit den alten klapprigen Fahrrädern von der Pensionsausleihe, da weiss ich noch,  da hast  du gesagt:ich fühle mich so jung gerade.
Und das hat mich gefreut.Denn das sind  wir doch, jung, immer noch. Im Kopf und im Herzen. Mit der Weitsicht einer gereiften Jugendlichkeit.
Und jetzt haben wir damit angefangen. Mit dem Blog. Ich hoffe auf viele Ideen!

Liebe Grüsse K.20150828_140033

Advertisements

7 Kommentare

  1. trina59 · November 4, 2015

    Da habt Ihr Euch ein spannendes Thema ausgesucht. Und ja, ich glaube es gibt ganz viele Frauen, die auf Eure Themen gespannt sind und mit Euch teilen.

    Gefällt 1 Person

  2. Ritaki · Februar 28, 2016

    „Gezeitenwechsel“, wirklich ein schöner Blogname.

    Gefällt 1 Person

Kommentar verfassen

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s